P1DCSM Takamine Pro Series Dreadnought mit Cutaway

Der Einstieg in die Takamine Pro Serie von wird nun noch verlockender. Das auf 48 Stück für Deutschland und Österreich limitierte Sondermodell P1DCSM hat eine seidenmatte dunkelbraune „Melasse“-Lackierung (SM =Satin Molasse). Ebenso wie das Serienmodell verfügt die P1DCSM über eine massive Fichtendecke und Boden & Zargen aus Sapele. Für den berühmten elektro-akustischen Takamine-Sound sorgt der CT4BII in Kombination mit dem einzigartigen Palathetic Tonabnehmer.

     

  • Korpusform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: Zeder, massiv
  • Boden & Zarge: Sapele
  • Hals: Mahagoni
  • Decken-Purfling: White with black trims
  • Body-Binding: Black
  • Griffbrett: Palisander
  • Steg: Pinless / Palisander
  • Rosette: Concentric Rings
  • Preamp: CT4B II
  •  

Korpusform

Dreadnought

Die seit über einem halben Jahrhundert beliebteste Korpusform erzeugt einen satten Bass und ein erstaunliches Volumen.